Balkan-Halbinsel Pflanzen Fundorte Gallerien Bilder

Gefingerter Lerchensporn Blüte lila Corydalis solida

Gefingerter Lerchensporn Blüte lila Corydalis solida

Gefingerter Lerchensporn Blüte weiß Corydalis solida

Lerchensporn Blüte rose Corydalis solida

Heil-Ziest Staude Samenstand braun Stachys officinalis

Kretischer Ziest Blatt grün Samenstand braun Stachys cretica

Hohler Lerchensporn Blüte pink Corydalis cava

Berg-Sandrapunzel Blüte hellblau Jasione montana

Hohler Lerchensporn Blüte weiß Corydalis cava

Berg-Sandglöckchen Blüte blau Jasione montana

Beschreibung von Balkan-Halbinsel

Die Balkanhalbinsel auch kurz Balkan, oft synonym mit Südosteuropa verwendet ist eine geographisch nicht eindeutig definierte Halbinsel im Südosten Europas. Sie ragt in das Mittelmeer und ist nach dem Balkangebirge benannt. Der größte Staat auf der Halbinsel ist Griechenland, gefolgt von Bulgarien in dem sich der Großteil des Balkangebirges befindet, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Albanien, Nordmazedonien, Montenegro und dem Kosovo. Die Staatsgebiete von Serbien, Kroatien, Rumänien, Slowenien und der Türkei, die durch ihre thrakischen Provinzen Anteil am Balkan hat, reichen über die Grenzen der Balkanhalbinsel hinaus.

Ungeachtet der Herleitung des geographischen Namens sind das dominierende Gebirge des Balkans die Dinariden im westlichen Teil der Halbinsel; ihr höchster Gipfel Jezerca 2694 m liegt in Albanien. Die höchste Erhebung des Balkans ist der Gipfel Musala 2925 m im Rila-Gebirge. Das Balkangebirge erreicht 2376 m maximale Gipfelhöhe.

Mehr Orte auf Pflanzen-Bild

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen