stoechas latein Gallerien Bilder

Schopf-Lavendel Lavandula stoechas

Schopf-Lavendel Blüte lila Lavandula stoechas

Schopf-Lavendel Blüte lila Lavandula stoechas

Beschreibung von stoechas

Der Schopf-Lavendel Lavandula stoechas ist eine Pflanzenart aus der Familie der Lippenblütler Lamiaceae .

Merkmale

Der stark aromatisch riechende Strauch erreicht Wuchshöhen von 30 bis 100 cm. Er ist buschig verzweigt und dicht beblättert. Die etwa 4 cm langen Laubblätter sind gegenständig angeordnet und linealisch bis länglich-lanzettlich.

Der Blütenstand wird von einem Schopf aus violetten und länglich-eiförmigen Hochblättern gekrönt, die etwa 5 cm lang werden. Die darunter befindlichen Blüten bilden eine dichte, im Querschnitt viereckige, Scheinähre mit sechs- bis zehnblütigen Scheinquirlen. Die Tragblätter sind rhombisch herzförmig, braunviolett und filzig. Der 13-nervige Kelch wird 4 bis 6 mm lang. Der obere der fünf Zähne besitzt ein verkehrt-herzförmiges Anhängsel. Die Krone ist schwarzviolett, bis zu 8 mm lang und undeutlich zweilippig.

Blütezeit ist von März bis Juni.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 30.

Vorkommen

Das Verbreitungsgebiet der mediterranen Art erstreckt sich von den Kanarischen Inseln, Madeira über ganz Südeuropa bis zum östlichen

Mehr Latein auf Pflanzen-Bild