Podophyllin Pflanzen-Inhaltsstoffe Gallerien Bilder

Himalaya-Maiapfel Frucht Blatt grün Podophyllum hexandrum

Himalaja-Fussblatt Blüte weiß Podophyllum hexandrum

Beschreibung von Podophyllin

Podopyhllin ist ein hygroskopisches Pulver, welches aus dem Wurzelstock der Gattung Fußblatt ( Maiapfel) mit den Arten Podophyllum peltatum und Podophyllum hexandrum aus der Familie der Sauerdorngewächse (Berberidaceae) gewonnen wird.

Die Droge enthält Peltain, das biologisch inaktive Pikropodophyllin und das Spindelgift Podophyllotoxin, welches auch als Zytostatikum Anwendung findet

Früher noch in „natürlichen“ Abführmitteln (Laxantien) vorhanden, ist eine Anwendung in dieser Indikation heute nicht mehr erlaubt. Auch zur Behandlung von Feigwarzen soll es nicht mehr eingesetzt werden, da anekdotische Berichte zu Spekulationen über die gelegentliche maligne Entartung von Genitalwarzen im Zusammenhang mit der Einführung der Podophyllin-Therapie in den 40er Jahren Anlass geben. Svindland HB. Malignant transformation of condyloma acuminatum after treatment with podophyllin. Eur J Sex Transm Dis 1984; 1: 165–7.

Einzelnachweise

MedizingeschichteArzneistoff

PodophyllinPodofillinaPodophyllinPodofilina

Mehr Inhaltsstoffe auf Pflanzen-Bild

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen