Aconitin Pflanzen-Inhaltsstoffe Gallerien Bilder

Japanischer Eisenhut Blüte blau Aconitum japonicum

Blauer Eisenhut Blüte lila Aconitum napellus

Sturmhut Blüte lila Aconitum x arendsii

Blauer Eisenhut Kraut Blüte blau Aconitum napellus

Gewöhnlicher Feldrittersporn Blüte bläulich Consolida regalis

Eisenhut Blüte blau Aconitum x arendsii

Jungfer im Grün Blüte weiß blau Nigella damascena

Acker-Rittersporn Blüte hellblau Consolida regalis

Blauer Eisenhut Blüte blau Aconitum napellus

Gewöhnlicher Eisenhut Blüte blau Aconitum napellus

Beschreibung von Aconitin

Aconitin oder Akonitin ist ein Diterpenoid-Alkaloid, das sich vom Aconan ableitet. Aconitin kann zu Benzoylaconin und Aconin hydrolysiert werden.

Die spezifische Drehung beträgt [α]D +17,3°, wenn es in Chloroform gelöst wurde. Der Nachweis erfolgt über Dragendorff-Reagenz, bei der eine Farbreaktion nach Orange zu beobachten ist.

Vorkommen

Aconitin ist das Hauptalkaloid in allen Aconitum-Arten, so auch im Blauen Eisenhut. Aconitin ist in allen Pflanzenteilen enthalten. Die Entdeckung und erstmalige Isolierung wird dem Heidelberger Pharmazeuten Philipp Lorenz Geiger zugeschrieben.

Analytik

Die zuverlässige qualitative und quantitative Bestimmung von Aconitin gelingt nach adäquater Probenvorbereitung durch Einsatz der Kopplung der HPLC mit der Massenspektrometrie

Wirkung

Aconitin gilt als eines der stärksten Pflanzengifte überhaupt, es ist wirksamer als Strychnin. Aconitin und verwandte Alkaloide werden sehr schnell intestinal, aber auch über intakte Haut und Schleimhäute resorbiert. Aconitin verlangsamt die Inaktivierung des

Mehr Inhaltsstoffe auf Pflanzen-Bild

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen