Brunnenkresse heilen Gallerien Bilder

Echtes Barbarakraut gelbe Blütendolde Barbarea vulgaris

Beschreibung von Brunnenkresse

Die Echte Brunnenkresse oder Brunnenkresse Nasturtium officinale, auch Wasserkresse genannt, ist eine als Gemüse verwendete Pflanzenart aus der Gattung der Brunnenkressen Nasturtium der Kreuzblütengewächse Brassicaceae .

Ihr Name ist in Bezug auf ihren Standort abgeleitet von mittelhochdeutsch brunne Quelle, Quellwasser, Grundwasser, fließendes Wasser .

Beschreibung

Merkmale

Diese wintergrüne, ausdauernde krautige Pflanze ist eine Sumpf- bzw. Wasserpflanze. Sie hat hohle, runde Stängel, die zwischen 15 und 80, teils 90 Zentimeter lang sind und im Wasser liegen. Die Triebe sind kahl. Die rundlichen Wurzelblättchen treiben am unteren Ende. Die kleinen, grasgrünen, unpaarig gefiederten Laubblätter bestehen meist aus zwei bis vier selten ein oder fünf Fiederpaaren. An den Nodien treiben Adventivwurzeln aus.

Dann entstehen vielblütige, lockere traubige Blütenstände. Die zwittrigen Blüten sind vierzählig. Die Blütenblätter sind länger als der Blütenkelch. Die weißen Kronblätter sind 3 bis 4 Millimeter lang. Sie hat sechs gelbe Staubbeutel…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild