Blattachsel pflanzenteile Gallerien Bilder

Orangenblüte weiß Citrus x sinensis

Bitterorange Blüte weiß Blatt grün Citrus × aurantium

Zitronenbaum Frucht gelb Blüte weiß Rinde Citrus x limon

Zitrone Baum Blüte weiß Citrus x limon

Beschreibung von Blattachsel

Blattachsel ist ein Begriff aus der Botanik.

Der Begriff bezeichnet bei Samenpflanzen den Winkel bzw. Bereich, an dem Blattoberseite bzw. Blattstieloberseite; englisch stem und Sprossachse engl. branch ineinander übergehen. Aus hier entstehenden Knospen Achselknospen genannt können vegetative Seitentriebe Achseltriebe oder Blüten bzw. Blütenstände „achselständig“ hervorgehen. Ein Blatt, in dessen Achsel ein Seitentrieb entsteht, wird auch als Tragblatt bezeichnet, bei Blüten bezeichnet man es stattdessen als Deckblatt oder Braktee.

Literatur

  • Eduard Strasburger Begründer : Lehrbuch der Botanik für Hochschulen. 32. Auflage, neubearbeitet von Dietrich von Denffer, Hubert Ziegler, Friedrich Ehrendorfer und Andreas Bresinsky. G. Fischer, Stuttgart und a. 1983, ISBN 3-437-20295-2.
  • Jost Fitschen: Gehölzflora. Ein Buch zum Bestimmen der in Mitteleuropa wildwachsenden und angepflanzten Bäume und Sträucher. 8., völlig neubearbeitete und neugestaltete Auflage mit Früchteschlüssel. Quelle & Meyer, Heidelberg und a. 1987, ISBN 3-494-01151-6.

Mehr Pflanzenteile auf Pflanzen-Bild