Geophyt pflanzenfachbegriffe Gallerien Bilder

Atlantisches Hasenglöckchen Hyacinthoides non-scripta

Felsen-Tulpe Blüte weiß gelb Tulipa saxatilis

Wilde Tulpe Blüte gelb Tulipa sylvestris

Pracht Krokus Blüte lila Crocus speciosus

Kaiserkrone Blüte gelb Fritillaria imperialis

Frühlingslichtblume Blüte-pink Colchicum bulbocodium

Frühlings-Krokus Blüte weiß Crocus vernus

Acker-Schachtelhalm Stängel grün Equisetum arvense

Atlantisches Hasenglöckchen Blüte blau Hyacinthoides non-scripta

Acker-Gänsedistel Blüte gelb Sonchus arvensis

Beschreibung von Geophyt

Kryptophyt ist eine Bezeichnung für eine Wuchsform von höheren Pflanzen, bei der die Überdauerungsorgane Erneuerungsknospen verborgen liegen, um ungünstige Jahreszeiten besser zu überdauern.
Es werden drei Gruppen von Kryptophyten unterschieden:

  • Helophyten Sumpfpflanzen überdauern im Schlamm.
  • Hydrophyten Wasserpflanzen überdauern unter Wasser.
  • Geophyten überdauern unter der Erde. Da dies die Mehrheit aller Kryptophyten ist, werden die Begriffe Kryptophyt und Geophyt häufig synonym gebraucht.
    Je nach Überdauerungsorgan unterscheidet man noch Zwiebel-, Knollen- oder Rhizom-Geophyten.

Mehr Pflanzenfachbegriffe auf Pflanzen-Bild