pflanzenfachbegriffe Gallerien Bilder: Anemochorie

Rosmarin-Weidenröschen Blüte pink Epilobium dodonaei

Breitblättriges Vergissmeinnicht Blüte blau gelb Myosotis latifolia

Weinbergs-Traubenhyazinthe Blüte blau Muscari neglectum

Sommerlinde Blüte gelblich Tilia platyphyllos

Rotes Gänseblümchen Blüte rot gelb Bellis perennis

Grau-Pappel Blatt grün Populus x canescens

Islandmohn Blüte gelb orange Papaver nudicaule

Acker-Vergissmeinnicht Blüte hellblau Myosotis arvensis

Acker-Vergissmeinnicht Blüte hellblau Myosotis arvensis

Gemeines Gänseblümchen Blüte weiß Bellis perennis

Beschreibung von Anemochorie

Anemochorie ist die Ausbreitung von Pflanzensamen, genauer gesagt der Diasporen, mit dem Wind. Sie ist die ursprünglichste Ausbreitungsform, die schon von den ersten Landpflanzen der Erde genutzt wurde. Pflanzen, die die Anemochorie nutzen, bilden in der Regel winzige Sporen aus.

Dabei sind je nach Gewicht und Form der Samen, Windstärke und Höhe über dem Boden nahe oder weite Ausbreitungen möglich, generell werden leichte Samen weiter ausgebreitet.

Für die Pflanzen bestehen dabei verschiedene Möglichkeiten, den Wind zu nutzen:

  • Windflieger Meteorochorie lassen ihren Samen mit dem Wind treiben. Damit sind Fernausbreitungen über mehrere hundert Meter bis zu Kilometern möglich. Beispiele sind Weiden oder Löwenzahn Pusteblume .
  • Windstreuer Boleochorie, eine Form der Semachorie verstreuen nach Einwirkung äußerer Kräfte wie dem Wind die Samen aus Kapseln. Die erreichbare Ausbreitung beträgt nur wenige Meter. Beispiel ist Klatschmohn.
  • Bodenläufer Chamaechorie lösen sich als ganze Pflanze vom Boden und werden vom Wind ausgebreitet, die Samen fallen nach und nach ab. Die dabei erreichbare Ausbreitung ist nur davon abhängig, wie häufig die Steppenroller festgehalten werden, beispielsweise an Zäunen oder anderen Pflanzen. Beispiele sind Kali-Salzkraut und Feld-Mannstreu.

Mehr Pflanzenfachbegriffe auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen