Russland Pflanzen Fundorte Gallerien Bilder

Fingerstrauch Blüte weiß Potentilla fruticosa

Arnika Arnica montana

Gelbe Stockrose Alcea-rugosa

Kleines Springkraut Blüte weiß gelb Impatiens parviflora

Gelöstes Gliedkraut Blüte hellgelb Sideritis soluta

Frühlings-Fingerkraut Blüte gelb Potentilla tabernaemontani

Zweifarbiger Buschklee Blüte pink Lespedeza bicolor

Schwarze Apfelbeere Strauch Frucht dunkelblau Aronia melanocarpa

Echter Meerkohl Blüte weiß Crambe maritima

Stechfichte Nadeln blaugrün Picea pungens

Beschreibung von Russland

Russland russisch Россия [rɐˈsʲijə], Transkription Rossija bzw. die Russische Föderation oder der russischen Bezeichnung entsprechend Russländische Föderation; russisch Российская Федерация,, Transkription Rossijskaja Federazija ist ein interkontinentaler, föderativer Staat im nordöstlichen Eurasien und flächenmäßig der größte Staat der Erde. Nach der russischen Verfassung sind die beiden Bezeichnungen Russland und Russische bzw. Russländische Föderation gleichwertig. Russland zählt mit seinen rund 144 Millionen Einwohnern auf etwa 17 Millionen km² zu den weltweit am dünnsten besiedelten Flächenstaaten. Davon leben rund 104 Millionen Menschen im europäischen Teil des Landes, der asiatische Osten ist deutlich dünner besiedelt. Die Hauptstadt Russlands ist Moskau. Als weiteres wichtiges Zentrum gilt Sankt Petersburg, das zwischen 1712 und 1918 Hauptstadt war und eine architektonische und kulturelle Brücke Russlands nach Westeuropa bildet. Die nächstgrößeren Millionenstädte Russlands sind Nowosibirsk in Sibirien, Jekaterinburg im Ural und Nischni Nowgorod an der Wolga.

Das heutige Russland entwickelte sich aus dem Großfürstentum Moskau, einem Teilfürstentum des früheren ostslawischen Reiches Kiewer Rus, zu einem über einhundert Ethnien zählenden Vielvölkerstaat, wobei ethnische Russen heute fast 80 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Die föderale Gliederung Russlands besteht aus acht Föderationskreisen und 85 Föderationssubjekten.

Die Russische Föderation ist „Fortsetzerstaat“ der Sowjetunion in internationalen Organisationen, Atommacht und ständiges Mitglied des Weltsicherheitsrates. Nach der Erholung von der postkommunistischen Transformationskrise der 1990er Jahre wurde Russland die nach Kaufkraftparität

Mehr Orte auf Pflanzen-Bild