Coahuila Pflanzen Fundorte Gallerien Bilder

Arizona-Zypresse Strauch Zweige Frucht blau grün Cupressus arizonica var glabra

Kleinfrüchtige Walnuss Baum grün braun Juglans microcarpa

Flaschenbaum oder Elefantenfuß Blüte weiß Nolina longifolia

Beschreibung von Coahuila

Coahuila – offiziell Coahuila de Zaragoza – ist ein mexikanischer Bundesstaat im Norden des Landes, an der Grenze zu Texas, die der Rio Grande in einem weiten Bogen bildet. Die Grenze ist insgesamt 512 km lang. Die angrenzenden mexikanischen Bundesstaaten sind im Osten Nuevo León, im Süden San Luis Potosí und Zacatecas sowie im Westen Durango und Chihuahua.

Coahuila de Zaragoza hat 3.055.395 Einwohner Zensus 2010 nach einem starken Bevölkerungswachstum in den vergangenen Jahren etwa 2,5 Milionen 2005, 2,3 Milionen 2000, 2,2 Milionen 1995 und 2,0 Milionen 1990. Dies entspricht etwa 2,4 % der mexikanischen Bevölkerung Platz 15 der mexikanischen Bundesstaaten. Die Fläche von 151.571 km² entspricht etwa 7,7 % der Fläche des Staates Mexiko, woraus sich eine mittlere Besiedelungsdichte von 20 Einwohnern pro km² errechnet, deutlich unter dem mexikanischen Mittel von 50 Einwohnern pro km².

Der größte Teil des Landes besteht aus Wüstensteppe der Chihuahua-Wüste, die Sierra Madre Oriental bildet die östliche Grenze zu Nuevo León. Hauptstadt ist Saltillo. Andere wichtige Städte sind Torreón, Monclova, Piedras Negras und Ciudad Acuña, die insgesamt über 60 % der Bevölkerung Heimat geben. Administrativ weiter untergliedert ist Coahuila in 38 Municipios, von denen das kleinste etwa 1.000 Einwohner zählt.

Mehr Orte auf Pflanzen-Bild

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen