latein Gallerien Bilder: bavarica

Bayerischer Enzian Blüte blau Gentiana bavarica

Beschreibung von bavarica

Als Bavarica (Plural von Bavaricum) werden Buchtitel mit bayerischem Bezug bezeichnet.

Dazu zählen Belletristik, Lyrik, Nachschlagewerke, Monographien, Zeitschriften und Reihen. Nach Definition der Bayerischen Regionalbibliografie ist der inhaltliche und sachliche Bezug zu Bayern das gemeinsame Merkmal. Während in den 1970er Jahren die Anzahl der jährlichen Veröffentlichungen etwa 70 Titel betrug, steigerte sich das Angebot in den 1980ern auf bis über 250 Titel. In den ersten Jahren des 21. Jh. erschienen ca. 160 neue Bavarica pro Jahr.

Verlage, die sich auf Bavarica spezialisiert haben, sind unter anderen der Bavarica-Verlag, München und Via Verbis in Wambach. Auch der Allitera Verlag mit seiner edition monacensia hat mittlerweile über 60 Bavarica-Titel im Programm.

Mehr Latein auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen