Glycoside Pflanzen-Inhaltsstoffe Gallerien Bilder

Herzblättrige Kugelblume Blüte blau Globularia cordifolia

Quitte Baum Frucht grün Cydonia oblonga

Wilde Karde Blatt grün Blüte rose Dipsacus fullonum

Graue Schwalbenwurz Frucht grün braun Vincetoxicum canescens

Scharfer Mauerpfeffer Sedum acre

Blutwurz Fingerkraut Blüte gelb Potentilla erecta

Hain-Wachtelweizen Blatt blau Blüte gelb Melampyrum nemorosum

Wilde Karde Blüte rose Dipsacus sylvestris

Gartenerbse Speiseerbse Blatt graun Blüte weiß Pisum sativum

Quitte Frucht gelb Cydonia oblonga

Beschreibung von Glycoside

Glycoside, auch Glykoside sind organische, chemische Verbindungen der allgemeinen Struktur R–O–Z, bei denen ein Alkohol R–OH über eine glycosidische Bindung mit einem Zuckerteil Z verbunden ist. Es handelt sich somit um das Vollacetal eines Zuckers. OR kann nach IUPAC-Nomenklatur sowohl ein anderer Zucker als auch eine beliebige andere Hydroxyverbindung sein, allerdings kein Acylrest. …

….
Biologie und Pharmazie
Glycoside sind in der Natur weit verbreitet. Sie haben eine große Bandbreite an biologischen Funktionen. Bei der Unterscheidung nach der Zugehörigkeit des Aglycons zu einer bestimmten chemischen Stoffgruppe entstehen umfangreiche Unterklassen, die sich oft in der Toxizität, der Eignung als Arzneistoffe oder durch sonstige Eigenschaften ähneln. In der Biochemie und der Pharmakologie ist dies die gängigste Klassifizierung.
Im menschlichen Körper werden polare und unpolare alkoholische Giftstoffe oft durch Bindung an Glucuronsäure als Glucuronide wasserlöslich gemacht und ausgeschieden.
Einige spezielle Glycoside sind sekundäre Pflanzenstoffe. Die Synthese von Glycosiden ermöglicht es der Pflanze u.a., toxische Stoffe in nicht-toxischer Form zu speichern. Dabei wird das Glycosid z. B. in einer Vakuole gespeichert, was der Kompartimentierung von einer entsprechenden Glycosidase dient. Kommen das Glycosid und die zugehörige Glycosidase, z. B. durch Zerstörung der Pflanzenzelle zusammen, wird das Glycosid hydrolytisch gespalten und der Giftstoff wird freigesetzt und kann seine Wirkung entfalten …

Mehr Inhaltsstoffe auf Pflanzen-Bild