Tomate heilen Gallerien Bilder

Großer Känguruapfel Kangaroo Apple Frucht orange Blatt grün Solanum laciniatum

Buschtomate Frucht orange Solanum ellipticum

Studentenblumen Blüte gelb Tagetes

Tagetes Blüte gelb Tagetes

Tagetes Blüte orange Tagetes

Tomate Blüte - Lycopersicon esculentum

Studentenblumen Blüte rot orange Tagetes erecta

Aufrechte Studentenblume Blüte dunkel orange Tagetes erecta

Studentenblumen Blüte orangerot Tagetes erecta

Beschreibung von Tomate

Die Tomate Solanum lycopersicum, in Österreich amtlich sowie in Südtirol meist Paradeiser seltener Paradeisapfel oder Paradiesapfel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse Solanaceae. Damit ist sie eng mit anderen Speisegewächsen wie der Kartoffel Solanum tuberosum, dem Paprika Capsicum und der Aubergine Solanum melongena verwandt, aber auch mit Pflanzen wie der Tollkirsche, der Alraune, der Engelstrompete, der Petunie oder dem Tabak Nicotiana .

Lange als Liebesapfel oder Goldapfel daher der italienische Name „pomodoro“ bezeichnet, erhielt sie ihren heute gebräuchlichen Namen „Tomate“ erst im 19. Jahrhundert. Dieser leitet sich von xitomatl ab, dem Wort für diese Frucht in der Aztekensprache Nahuatl. Umgangssprachlich wird vor allem die als Gemüse verwendete rote Frucht, die eine Beere ist, als Tomate bezeichnet. Ehemalige botanische Namen und Synonyme: Lycopersicon esculentum, Solanum esculentum oder Lycopersicon lycopersicum.

Beschreibung

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild