Tollkirsche heilen Gallerien Bilder

Schwarze Tollkirsche Blüte bräunlich - Atropa belladonna

Tollkirsche Frucht schwarz - Atropa bella donna

Beschreibung von Tollkirsche

Die Tollkirschen Atropa sind eine Gattung aus der Familie der Nachtschattengewächse Solanaceae. Die einzige in Mitteleuropa heimische Art ist die Schwarze Tollkirsche Atropa belladonna .

Beschreibung

Vegetative Merkmale

Die Arten der Gattung Atropa sind ausdauernde, krautige, aufrecht wachsende Pflanzen, die zwischen 0,3 und 1,5 selten 2  m hoch werden. Sie können seitliche Rhizome ausbilden, sind kahl oder dicht bis spärlich drüsig behaart. Die Trichome treten in drei verschiedenen Typen auf: langstielig und mit einzelligen Köpfen, langstielig und mit vielzelligen Köpfen, sowie ein Trichomtyp, bei dem die öligen Sekrete zunächst durch die Cuticula nach außen gegeben werden, anschließend die Kopfzellen abgestoßen und sofort durch neue ersetzt werden.

Im unteren Bereich der Pflanze stehen Laubblätter einzeln, weiter oben in Paaren aus unterschiedlich geformten Blättern. Die Blattspreite ist eiförmig, länglich-eiförmig oder elliptisch, die Spitze ist spitz zulaufend oder zugespitzt, die Basis ist keilförmig und läuft an den kurzen Blattstielen…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild