Schwarzkümmel heilen Gallerien Bilder

Jungfer im Grünen Blüte hellblau Nigella damascena

Jungfer im Grün Blüte weiß blau Nigella damascena

Beschreibung von Schwarzkümmel

Die Schwarzkümmel Nigella sind eine Pflanzengattung in der Familie der Hahnenfußgewächse Ranunculaceae mit rund 20 Arten.

Beschreibung und Ökologie

Vegetative Merkmale

Nigella-Arten sind einjährige krautige Pflanzen. Die Stängel sind beblättert. Die Laubblätter sind zwei- bis dreifach gefiedert, die Fiedern sind haarfein.

Generative Merkmale

Die radiärsymmetrischen Blüten sind fünfzählig. Die fünf Blütenhüllblätter sind weiß bis blau oder hinfällig, die fünf Honigblätter sind becherförmig, zweilippig, nicht blumenblattartig. Die Staubblätter sind zahlreich, die fünf oder zehn Fruchtblätter sind teilweise oder ganz verwachsen. Die Bestäubung erfolgt durch Insekten.

Die Früchte sind Balgfrüchte.

Arten Auswahl

  • Acker-Schwarzkümmel Nigella arvensis L. : Kommt in Eurasien vor und ist in Mitteleuropa eine Ackerrand- und Ruderalpflanze.
  • Nigella carpatha Strid. Die…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild