Rosskastanie heilen Gallerien Bilder

Kastanie Frucht braun Aesculus hippocastanum

Kastanie gemeine Ross Aesculus hippocastanum

Ross Kastanie Knospe Aesculus hippocastanum

Rosskastanie Rinde grau braun Aesculus hippocastanum

Strauch-Rosskastanie Blüte weiß Aesculus parviflora

Prächtige Rosskastanie Frucht braun grünlich Aesculus splendens

Rotblühende Rosskastanie Blüte rot Aesculus x carnea

Beschreibung von Rosskastanie

Die Gewöhnliche Rosskastanie Aesculus hippocastanum, auch Gemeine Rosskastanie oder Weiße Rosskastanie genannt, ist eine auf dem Balkan heimische, in Mitteleuropa verbreitet angepflanzte Art der Gattung Rosskastanien Aesculus .

In Deutschland wurde die Gewöhnliche Rosskastanie zum Baum des Jahres 2005 gewählt. Ein wichtiger Grund für diese Entscheidung war die Gefährdung der Baumart durch die Rosskastanienminiermotte. Durch eine erhöhte Aufmerksamkeit für dieses Problem erhofft man sich schnellere Forschungserfolge für die Rettung der Bäume.

Der Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde am Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzburg kürte die Gewöhnliche Rosskastanie zur Arzneipflanze des Jahres 2008.

Beschreibung

Die Gewöhnliche Rosskastanie ist ein sommergrüner Baum, der Wuchshöhen von bis zu 30 m erreicht. Sie kann ein Alter von bis zu 300 Jahren erreichen. Der Baum ist in der Jugend raschwüchsig und bildet einen kurzen, vollholzigen Stamm mit runder und breiter Krone aus. Alte Bäume erreichen Stammdicken bis zu einem Meter. Der…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild