Robinia pseudoacacia heilen Gallerien Bilder

Gewöhnliche Robinie Blatt grün Robinia pseudoacacia

Gewöhnliche Robinie Blüte weiß Robinia pseudoacacia

Gewöhnliche Robinie Frucht braun Robinia pseudoacacia

Gewöhnliche Robinie Blüte weiß Robinia pseudoacacia

Beschreibung von Robinia pseudoacacia

Die Gewöhnliche Robinie Robinia pseudoacacia, auch verkürzt Robinie, Weiße Robinie, Falsche Akazie, Scheinakazie, Gemeiner Schotendorn oder Silberregen genannt, ist ein sommergrüner Laubbaum. Ursprünglich aus Nordamerika stammend, wurde er seit über 300 Jahren überall in Europa in Parks und Gärten gepflanzt und ist längst auch wild sehr weit verbreitet.

Taxonomie

Die Gewöhnliche Robinie ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler Faboideae in der Familie der Hülsenfrüchtler Fabaceae .

Mit den zur Unterfamilie der Mimosengewächse Mimosoideae gehörenden Akazien Acacia ist die Robinie, obwohl sie auch als Falsche Akazie bezeichnet wird, nicht besonders nahe verwandt, auch wenn sie äußerlich mit diesen die gefiederten Blätter sowie die Dornen gemeinsam hat. Neben Robinia neomexicana und Robinia viscosa ist sie die einzige Baumart in der Gattung der Robinien Robinia, die ansonsten nur aus Sträuchern besteht.

Inwieweit verschiedene Formen der Robinie auf Kreuzungen mit anderen Robinienarten…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild