Mahonia aquifolium heilen Gallerien Bilder

Chinesische Schmuckmahonie Frucht Blatt grün Mahonia bealii

Gewöhnliche Mahonie Blüte gelb Mahonia aquifolium

Gewöhnliche Mahonie Blüte gelb Mahonia aquifolium

Gewöhnliche Mahonie Blüte gelb Mahonia aquifolium

Beschreibung von Mahonia aquifolium

Die Gewöhnliche Mahonie oder Stechdornblättrige Mahonie Mahonia aquifolium ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Mahonien Mahonia innerhalb der Familie der Berberitzengewächse Berberidaceae. Sie kommt ursprünglich aus dem westlichen Nordamerika und ist in Europa verwildert anzutreffen. Sie wird als Ziergehölz in Parks und Gärten verwendet.

Beschreibung und Ökologie

Vegetative Merkmale

Die Gewöhnliche Mahonie wächst als selbstständig aufrechter, vielstämmiger, unbewehrter, immergrüner Strauch und erreicht Wuchshöhen von bis etwa 1,8 Metern.

Die lederharten, bis 30 Zentimeter langen Laubblätter sind unpaarig gefiedert. Die Blättchen sind bis 8 Zentimeter lang und sitzen zu 5 bis 13 auf der Blattspindel. Sie sind oberseits glänzend dunkelgrün, unterseits heller gefärbt, ihr Rand ist zum Teil stark gewellt und jederseits mit 10 bis 20 Stachelzähnen besetzt. Die Laubblätter sind im Winter manchmal tief bronzerot gefärbt.

Generative Merkmale

Die Blütezeit reicht…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild