Lein heilen Gallerien Bilder

Karpaten-Lein Blüte blau Blatt grün Linum extraaxillare

Ausdauernder Lein Stauden-Lein Blüte hellblau Linum perenne

Wald-Erdbeere Frucht rot Fragaria vesca

Gemeiner Lein Blüte hellblau Linum usitatissimum

Österreichischer Lein Blüte blau Linum austriacum

Stauden-Lein Blüte blau Linum perenne

Beschreibung von Lein

Lein Linum, oder auch Flachs genannt, ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Leingewächse Linaceae mit rund 200 Arten.

Beschreibung

Es handelt sich um ein- oder zweijährige oder ausdauernde krautige Pflanzen, Halbsträucher oder Sträucher, einige von ihnen immergrün, mit aufrechten Stängeln. Sie haben ungestielte, ganzrandige Laubblätter, Nebenblätter fehlen meist.

Die kurzlebigen Blüten sind fünfzählig und radiärsymmetrisch, in der Regel frei, gelegentlich am Ansatz verwachsen und blühen blau, gelb, rot, rosa oder weiß. Die zehnfächrigen Kapselfrüchte enthalten je einen schwarzen oder braunen Samen in jedem Fach.

Verbreitung

Lein findet sich in den gemäßigten und subtropischen Regionen beider Hemisphären.

Systematik

Die „Lein-Gattung“ ist die größte in der Familie der Leingewächse und wird dort in die Unterfamilie Linoideae eingeordnet.

Die innere Systematik der Gattung ist nicht gefestigt, obwohl sie stets intensiv bearbeitet wurde. Insbesondere für die amerikanischen…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild