Larix decidua heilen Gallerien Bilder

Europäische Lärche Triebe Larix decidua

Beschreibung von Larix decidua

Die Europäische Lärche Larix decidua ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Lärchen Larix in der Familie der Kieferngewächse Pinaceae. Diese Art ist in Europa heimisch; sie überdauerte die letzte Eiszeit vermutlich in den Karpaten. Nachdem die Art in Österreich bereits 2002 zum Baum des Jahres vorgestellt wurde, wurde ihr in Deutschland diese Ehre im Jahr 2012 zuteil.

Beschreibung

Habitus

Die Europäische Lärche ist ein sommergrüner Baum, der ein Alter von maximal 600 Jahren, Wuchshöhen von 54 Meter und Stammdurchmesser Brusthöhendurchmesser von 1,5 bis zu 2 m erreicht. Die Baumkrone ist unregelmäßig pyramidal bis schlank-kegelförmig. In Blitzingen im Wallis wurde vor einigen Jahren ein 30 Meter hoher Baum mit 686 Jahresringen in 7 Meter Stammhöhe gefällt, der also etwa im Jahre 1280 gekeimt haben muss. Trotz des alle sieben bis zehn Jahre aufgetretenen Befalls mit dem Lärchenwickler hätte der gesunde Baum wahrscheinlich noch Jahrhunderte leben können. Im Ultental stehen drei Lärchen, die auf 850 Jahre geschätzt werden. Die zylindrischen bis fast kugeligen…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild