Kürbis heilen Gallerien Bilder

Riesen-Kuerbis Frucht braun Cucurbita maxima

Gartenkürbis Blüte gelb Frucht orange Cucurbita pepo

Garten-Kürbis Blüte gelb Cucurbita pepo

Beschreibung von Kürbis

Die Kürbisse Cucurbita bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kürbisgewächse Cucurbitaceae .

Fünf Arten werden kultiviert: Cucurbita argyrosperma, Feigenblatt-Kürbis Cucurbita ficifolia, Riesen-Kürbis Cucurbita maxima, Moschus-Kürbis Cucurbita moschata und Garten-Kürbis Cucurbita pepo .

Geschichte

Die verschiedenen Arten wurden großteils unabhängig für die gleiche Verwendung domestiziert. Als Zeitpunkt wurde lange etwa 5000 v. Chr. angenommen, was nach Phaseolus und Capsicum wäre. Neuere Funde von Samen domestizierter Kürbisse sind jedoch auf 8000 bis 10.000 v. Chr. zu datieren. Der Garten-Kürbis wurde in Mexiko und im Süden der Vereinigten Staaten domestiziert, der Moschus-Kürbis in Zentral-Amerika und der Riesen-Kürbis in Südamerika. Es wird angenommen, dass ursprünglich die nahrhaften Samen genutzt wurden, da diese frei von Bitterstoffen sind, während alle Wildformen bittere Früchte besitzen. Durch die Auslese nichtbitterer Formen wurde auch die Nutzung als Gemüse möglich. Schon in präkolumbischer Zeit gab es eine große Sortenvielfalt…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild