Archiveeinträge für heilen: Flieder

Wolliger Flieder Blüte weiß rosa Syringa pubescens

Gemeiner Flieder Blüte helllila Syringa vulgaris

Zedrachbaum Frucht gelblich Melia azedarach

Zedrachbaum Rinde grau Blüte weiß lila Melia azedarach

Meyers Flieder Strauch Blatt grün Blüte weiss pink Syringa meyeri

Persischer Flieder Blüte pink Syringa x persica

Flieder Blüte lila Syringa protolaciniata

Flieder Strauch Blüte Syringa

Französische Hybrid-Säckelblume Strauch Blütendolde hellblau Ceanothus delilianus

Flieder Blüte weiß Syringa vulgaris

Beschreibung von Flieder

Flieder Syringa ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Ölbaumgewächse Oleaceae Sie umfasst etwa 20 bis 25 Arten Sie sind hauptsächlich in Asien sowie in Südosteuropa verbreitet Der Gemeine Flieder Syringa vulgaris wird häufig als Zierstrauch gepflanzt Fruchtstände eines Flieders Syringa reflexa Syringa yunnanensis Syringa x prestoniae
Beschreibung
Die Vertreter dieser Gattung wachsen als sommergrüne Sträucher oder kleine Bäume Die Zweige sind manchmal vierflügelig Die gegenständigen, meist gestielten Laubblätter der meisten Flieder-Arten sind einfach, selten fiederteilig; fiederförmige Blätter haben zum Beispiel S laciniata und S pinnatifolia In oft auffälligen, unterschiedlich aufgebauten Blütenständen sind viele Blüten zusammengefasst Die Blütezeit der meisten Arten und Sorten erstreckt sich von Mai bis Juni Die zwittrigen, radiärsymmetrischen Blüten sind vierzählig Die Blüten der Flieder-Arten und Sorten kommen in vielen Farben von dunkelviolett über violett-rot zu gelb oder weiß vor und verbreiten meist einen starken Duft Die vier Kelchblätter sind glockenförmig verwachsen Auch die vier Kronblätter sind verwachsen Es sind nur zwei Staubblätter vorhanden Der Fruchtknoten ist oberständig Der Griffel ist kürzer als die Staubblätter Es werden Kapselfrüchte gebildet Die Samen sind geflügelt
Verbreitung
Die Flieder-Arten sind in Asien und Europa heimisch Es gibt Fundortangaben für folgende Länder und Regionen: Afghanistan, Indien, Japan, Kaschmir, Korea, Nepal, Pakistan, Sikkim Indien, südwestliches Asien und Südosteuropa Allein in China wachsen 16 verschiedene Arten In Südosteuropa kommen der Gemeine Flieder Syringa vulgaris und der Ungarische Flieder Syringa josikaea vor

( Textquelle: Wikipedia)

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen