Fieberklee heilen Gallerien Bilder

Weiß-Klee Blüte weiß Trifolium repens

Wiesen-Klee Kraut Blüte rot Trifolium pratense

Rot-Klee Blüte pink Trifolium pratense

Fieberklee Bitterklee Blüte weiß rose Menyanthes trifoliata

Beschreibung von Fieberklee

Der Fieberklee oder Bitterklee Menyanthes trifoliata ist die einzige Pflanzenart der monotypischen Gattung Menyanthes in der Familie der Fieberkleegewächse Menyanthaceae. Diese Sumpf- oder Wasserpflanze ist auf der Nordhalbkugel weit verbreitet.

Beschreibung

Vegetative Merkmale

Der Fieberklee wächst als ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu 30 cm erreicht. An den Knoten der kriechenden, etwa fingerdicken Rhizome stehen die Laubblätter. Die Laubblätter sind in einen 12 bis 20 selten bis 30 cm langen, basisnah verbreiterten Blattstiel und eine dreizählig gefiederte Blattspreite gegliedert. Die drei fast sitzenden Blättchen sind elliptisch und ganzrandig.

Generative Merkmale

In den Blattachseln stehen auf einem 20 bis 30 cm langen, blattlosen Schaft die aufrechten, traubigen Blütenstände. Die zwittrigen Blüten sind radiärsymmetrisch und fünfzählig mit doppelter Blütenhülle. Die fünf kleinen, grünen Kelchblätter sind am Grunde verwachsen. Die fünf schmalen Kronblätter…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild