Fenchel heilen Gallerien Bilder

Wahrer Bärenklau Blüte weiß lila Acanthus mollis

Wilder Fenchel Dolde grün gelblich Foeniculum vulgare

Beschreibung von Fenchel

Der Fenchel Foeniculum vulgare ist die einzige Pflanzenart der Gattung Foeniculum innerhalb der Familie der Doldenblütler Apiaceae. Es ist eine heute weltweit verbreitete Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Eine alte deutsche Bezeichnung für mehrere würzige Doldenblütler ist Köppernickel.

Fenchel wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2009 gekürt.

Beschreibung

Vegetative Merkmale

Beim Fenchel handelt es sich um eine zweijährige bis ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 40 bis 200 cm erreicht und würzig anisähnlich riecht. Der stielrunde Stängel ist kahl und bläulich bereift. Die Pflanze bildet mit ihren Speicherblättern knollenähnliche Zwiebeln. Die zwei- bis dreifach gefiederten Laubblätter sind haarförmig geschlitzt. Die Blattstiele besitzen 2 bis 2,5 cm lange, kapuzenförmig geformte Blattscheiden. Die Blattstiele der unteren Blätter sind 5 bis 15 cm lang.

Generative Merkmale

Die doppeldoldigen Blütenstände weisen einen Durchmesser von 5 bis 9 cm auf und enthalten an 2 bis…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild