Eriophorum angustifolium heilen Gallerien Bilder

Schlankes Wollgras Blüte weiß Eriophorum gracile

Schmalblättriges Wollgras Samen silbrig Eriophorum angustifolium

Beschreibung von Eriophorum angustifolium

Das Schmalblättrige Wollgras Eriophorum angustifolium gehört zur Familie der Sauergrasgewächse Cyperaceae. Sie ist eine kennzeichnende Art von Hoch- und Zwischenmooren. Die langen Blütenhüllfäden der Früchte bilden den bezeichnenden weißen Wollschopf der Wollgräser Eriophorum .

Beschreibung

Die mehrjährige, krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen zwischen 20 und 90 Zentimetern. Dieser Geophyt und Helophyt wächst lockerrasig und bildet Rhizome und lange Ausläufer – anders als beispielsweise das Scheiden-Wollgras Eriophorum vaginatum. Die aufrechten Stängel haben einen runden Querschnitt und sind beblättert; oben sind sie glatt, graugrün rund oder stumpf dreikantig. Die

Blattscheide des obersten Stängelblattes ist etwas aufgeblasen. Die seitlich rauen Blattspreiten sind linealisch, rinnig und verschmälern sich in eine lange dreikantige Spitze. Sie werden 2 bis 6 Millimeter breit und sind dunkelgrün gefärbt. Im Spätsommer sind diese oft rot bis kupferrot überlaufen. Die Blatthäutchen Ligula sind sehr kurz.

Der Blütenstand verfügt über meist zwei laubblattartige Hüllblätter…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild