Citrullus colocynthis heilen Gallerien Bilder

Koloquinte Koloquintenkürbis reife Frucht grün Citrullus colocynthis

Koloquinte Frucht grün - Citrullus colocynthis

Beschreibung von Citrullus colocynthis

Die Koloquinte Citrullus colocynthis, auch Pomaquinte, Alhandal von arabisch al-ḥanẓal, الحنظل, Koloquintenkürbis, Purgiergurke oder Teufelsapfel, ist eine giftige Pflanze aus der Familie der Kürbisgewächse Cucurbitaceae .

Merkmale

Die Koloquinte ist eine ausdauernde, krautige Pflanze mit Knollen. Sie wächst niederliegend oder kletternd, wird 10 Zentimeter hoch und kann einen Durchmesser von zwei Meter überwachsen. Die Blätter sind gestielt und drei bis neun Zentimeter lang und ebenso breit. Sie sind handförmig drei- bis fünffach gelappt, haben einen herzförmigen Blattgrund. Die Spreite ist beidseitig behaart. Die Ranken sind einfach oder verzweigt.

Die Blüten stehen einzeln meist in Blattachseln. Sie sind meist gelb. Der Fruchtknoten enthält 20 bis 50 Samenanlagen. Der einfache Griffel trägt eine dreilappige Narbe. Blütezeit ist im Mittelmeergebiet Mai bis September.

Die Frucht ist eine fleischige, grüne, weiße oder gelbe Panzerbeere von 25 bis 70 selten 120 Millimeter Länge und 25 bis 80 selten 120 Millimeter Breite.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 22.

Im Jahr…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild