Cimicifuga racemosa heilen Gallerien Bilder

Zier-Himbeere Stauch Blatt grün Actaea cordifolia

Lanzensilberkerze Blütendolde weiß Cimicifuga rubifolia

Beschreibung von Cimicifuga racemosa

Die Trauben-Silberkerze Actaea racemosa, auch Amerikanische, Schwarze oder Wilde Schlangenwurzel, Amerikanisches, Hohes oder Staudiges Christophskraut, Frauenwurzel, Klapperschlangenkraut, Schwindsuchtwurzel, Traubenförmige Schwarzwurz und Wanzenkraut genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Actaea früher Cimicifuga in der Unterfamilie der Ranunculoideae innerhalb der Familie der Hahnenfußgewächse Ranunculaceae .

Beschreibung

Vegetative Merkmale

Die Trauben-Silberkerze ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 0,75 bis 2,5 Metern erreicht. Als Überwinterungsorgane dienen vor allem das langlebige Rhizom, aber auch die Wurzeln insgesamt botanisch ungenau „Wurzelstock“ genannt. Der aufrechte, kahle Stängel ist beblättert.

Die relativ großen Laubblätter sind in Blattstiel und Blattspreite gegliedert. Der 15 bis 60 Zentimeter lange, kahle Blattstiel ist im Querschnitt kantig bis mehr oder weniger stielrund. Die Blattspreite ist doppelt…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild