Brennnessel heilen Gallerien Bilder

Große Brennnessel Blüte Blatt grün Urtica dioica

Weiße Taubnessel Blüte weiß Lamium album

Drüsiges Springkraut Blüte rosa Impatiens glandulifera

Grosse Brennnessel Blatt grün Urtica dioica

Weiße Taubnessel Blüte weiß Lamium album

Grosse Brennnessel Blüte farblos Urtica dioica

Grosse Brennnessel Blüte Blatt grün Urtica dioica

Weiße Taubnessel Blüte weiß Lamium album

Indisches Springkraut Blüte rosa Impatiens glandulifera

Beschreibung von Brennnessel

Die Brennnesseln Urtica bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Brennnesselgewächse Urticaceae. Sie kommen fast weltweit vor. In Deutschland nahezu überall anzutreffen sind die Große Brennnessel und die Kleine Brennnessel, nur selten auch die Röhricht-Brennnessel sowie die Pillen-Brennnessel.

Beschreibung

Vegetative Merkmale

Brennnessel-Arten wachsen als einjährige oder ausdauernde krautige Pflanzen, selten auch Halbsträucher. Sie erreichen je nach Art, Standort und Nährstoffsituation Wuchshöhen von 10 bis 300 Zentimetern bei den in Mitteleuropa vertretenen Arten. Die ausdauernden Arten bilden Rhizome als Ausbreitungs- und Überdauerungsorgane. Die grünen Pflanzenteile sind mit Brenn- sowie Borstenhaaren besetzt. Ihre oft vierkantigen Stängel sind verzweigt oder unverzweigt, aufrecht, aufsteigend oder ausgebreitet.

Die meist kreuz-gegenständig am Stängel angeordneten Laubblätter sind gestielt. Die Blattspreiten sind elliptisch, lanzettlich, eiförmig oder kreisförmig. Die Blattspreiten besitzen meist drei bis fünf, bis sieben Blattadern.…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild