Arum maculatum heilen Gallerien Bilder

Gefleckter Aronstab Frucht rot grün Arum maculatum

Beschreibung von Arum maculatum

Der Gefleckte Aronstab Arum maculatum ist eine Pflanzenart aus der Familie der Aronstabgewächse Araceae. Sie ist in der gemäßigten Zone Europas weit verbreitet.

Beschreibung

Erscheinungsbild und Blatt

Der Gefleckte Aronstab ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 40 cm erreicht. Dieser Geophyt besitzt ein horizontales, walnussgroßes, knolliges Rhizom als Überdauerungsorgan. Alle Pflanzenteile sind giftig.

Die grundständigen Laubblätter sind lang gestielt und 10 bis 20 cm lang. Die einfache Blattspreite ist breit pfeilförmig. Bei einigen Populationen besitzen die sattgrünen Blattspreiten dunkle Flecken daher der Name .

Die Chromosomenzahl der Art ist 2n = 28 oder 56.

Blütenstand und Blüte

Die Blütezeit reicht von April bis Mai, also am Ende des Vollfrühlings. Der Gefleckte Aronstab ist einhäusig getrenntgeschlechtig monözisch. Der Blütenstand besitzt den für Araceae typischen Aufbau: ein einzelnes Hochblatt, die Spatha, das den sogenannten Kolben…

Mehr Heilpflanzen auf Pflanzen-Bild