Pflanzen-Gattungen Gallerien Bilder: Wasserdost

Gewöhnlicher Wasserdost Samen silbrig Eupatorium cannabinum

Aromatischer Wasserdost Blüte weiß - Ageratina aromatica

Dost Blüte pink - Origanum lävigatum

Beschreibung von Wasserdost

Der Wasserdost Eupatorium , auch als Wasserhanf bekannt, ist eine Pflanzengattung in der Familie der Korbblütler Asteraceae. Weltweit gibt es etwa 45 Arten.

Beschreibung
Wasserdost-Arten sind mehrjährige krautige Pflanzen oder Halbsträucher, die Wuchshöhen von 30 bis 200 cm erreichen. Die üblicherweise gegenständigen, meist ungestielten Laubblätter haben glatte oder gezähnte Blattränder. In großen endständigen rispigen Blütenständen stehen oft viele körbchenförmige Teilblütenstände zusammen. Die Einzelblüten sind weiß bis dunkel-violett gefärbt. Es werden fünfrippige Achänen gebildet.

Verbreitung
In Europa, Nordafrika und Vorderasien ist nur eine Art heimisch. Die anderen Arten kommen zumeist in Nordamerika vor, einige auch in Ostasien. Sie bevorzugen feuchte Böden oder halbschattige Plätze. Nur wenige Arten werden als Zierpflanzen genutzt.

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen