Pflanzen-Gattungen Gallerien Bilder: Steppenkerzen

Turkestanische Steppenkerze Blüte weiß Eremurus robustus

Beschreibung von Steppenkerzen

Steppenkerzen Eremurus,
sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Affodillgewächse Asphodeloideae, mit etwa 45 Arten. Einige Sorten von wenigen Arten werden als Zierpflanzen in Parks und Gärten verwendet. Die natürliche Heimat der Arten sind hauptsächlich die kalten Hochebenen des zentralen und westlichen Asien. Außerdem reicht das Verbreitungsgebiet noch östlich bis China und westlich bis zur Türkei und der Ukraine.

Beschreibung
Steppenkerzen sind ausdauernde, krautige Pflanzen, die meist Wuchshöhen von 80 bis 200 Zentimetern erreichen und meist horstartig wachsen. Die Rhizome der Steppenkerzen sind fingerartig geformt und recht empfindlich. Die lanzettlichen Laubblätter stehen büschelig an der Pflanzenbasis zusammen.
Die Blütenstände werden bei einigen Arten sehr hoch, die Blütenstandsschäfte sind ohne Blätter und die vielen Blüten stehen dicht, traubig zusammen. Die zwittrigen, gestielten Blüten sind dreizählig.
Sie bilden Kapselfrüchte. Die Samen sind dreieckig, manchmal mit Flügeln an den Kanten. Ähnlich wie bei den verwandten Asphodelien meiden Rinder Eremurus, sodass sie auch in stark beweideten Gebieten eine Überlebenschance haben …

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen