Saponaria Pflanzen-Gattungen Gallerien Bilder

Seifenkraut Saponaria Blüten hellrosa - Saponaria officinalis

Echtes Seifenkraut Blüte hellrosa - Saponaria officinalis

Echtes Seifenkraut - Saponaria officinalis

Beschreibung von Saponaria

Die Seifenkräuter (Saponaria) bilden eine Gattung in der Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae).

Der Name leitet sich vom lateinisch sapo = Seife ab. Der Inhaltsstoff Saponin (im Rhizom 2–5 %) schäumt in wässriger Lösung (Wurzelabkochung) wie Seife.

Das Gewöhnliche Seifenkraut (Saponaria officinalis) wurde bereits im Altertum zum Waschen der Wolle und später auch zur Reinigung von Kleidern mit empfindlichen Farben verwendet. Schon Hippokrates kannte dieses Waschmittel.

Beschreibung

Die Vertreter dieser Gattung weisen verwachsene Kelchröhren auf. Ihre Kronblätter bestehen aus Nagel und Platte und besitzen oft Schlundschuppen.

Arten (Auswahl)

In Mitteleuropa kommen folgende Arten vor:

  • Seifenkräuter (Saponaria)
    • Gewöhnliches Seifenkraut (S. officinalis L.)
    • Rot-Seifenkraut, Rotes Seifenkraut (S. ocymoides L.)
    • Zwerg-Seifenkraut (S. pumilio (L.) Fenzl ex A. Braun, Synonym: S. pumila)

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild