Papaver Pflanzen-Gattungen Gallerien Bilder

Ähriger Mohn Papaver spicatum

Kirgisischer Mohn Blüte orange Papaver popovii

Islandmohn Blüte gelb orange Papaver nudicaule

Schlafmohn Blüte rot Papaver somniferum

Blaumohn Blüte blau Papaver somniferum

Echter Orient Mohn Blüte orange rot Papaver orientale

Kalifornischer Mohn Blüte orange Goldmohn Eschscholzia californica

Klatschmohn Blüte rot Papaver rhoeas

Lappländischer Mohn Blüte orange Papaver lapponicum

Waldmohn Blume Blüte gelb Hylomecon japonica

Beschreibung von Papaver

Mohn Papaver ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Mohngewächse Papaveraceae mit weltweit zwischen 50 und 120 Arten.

Eine Kulturpflanze ist die Schlafmohnart P.somniferum. Die leuchtend roten Blüten des in Mitteleuropa wilden Klatschmohns P.rhoeas blühen ab Ende Mai und kennzeichnen den Beginn des Frühsommers siehe Phänologie .

Beschreibung

Vegetative Merkmale

Mohn-Arten sind ein-, zwei-, mehrjährige selten monokarpisch oder ausdauernde krautige Pflanzen. Die Pflanzenteile führen einen weißen oder gelben Milchsaft, der giftige Alkaloide enthält. Die aufsteigenden bis aufrechten Stängel sind meist borstig behaart, selten kahl, verzweigt oder unverzweigt und können beblättert oder unbeblättert sein.

Die wechselständig, spiralig am Stängel verteilt oder in einer basalen Rosette angeordneten Laubblätter sind gestielt bis ungestielt. Die Blattspreite kann geteilt oder einfach sein. Die Blattränder sind selten kahl, meist gebuchtet oder gesägt. Nebenblätter fehlen.

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen