Archiveeinträge für Pflanzen-Gattungen: Mispeln

Deutsche Mispel Blatt grün Blüte weiß Mespilus germanica

Echte Mispel Blüte weiß Blatt grün Mespilus germanica

Deutsche Mispel Frucht braun Mespilus germanica

Deutsche Mispel Frucht braun Mespilus germanica

Beschreibung von Mispeln

Die Mispeln (Mespilus) sind eine Pflanzengattung der Kernobstgewächse (Pyrinae) in der Pflanzenfamilie der Rosengewächse (Rosaceae).

Merkmale
Die Mispeln sind sommergrüne Bäume oder aufrechte Sträucher, die teilweise Dornen tragen. Ihre Blätter sind einfach, lanzettlich und sehr kurz gestielt. Nebenblätter sind vorhanden, fallen jedoch sehr früh ab.

Die Blüten stehen einzeln am Ende von Kurztrieben. Die Kelchblätter sind laubig, tragen am Rand Drüsen und überragen die Kronblätter deutlich. Sie bleiben an der Frucht erhalten. Die Kronblätter sind weiß oder rosa. Es gibt 20 bis 40 Staubblätter. Die fünf Fruchtblätter stehen unterständig und enthalten je zwei Samenanlagen. Von diesen entwickelt sich nur eine zu einem Samen. Die fünf Griffel sind frei.

Die Apfelfrucht ist fleischig und hat ein steinhartes Kerngehäuse. An der Spitze der Frucht befindet sich eine breite Grube, an der sich die bleibenden Kelchblätter befinden.

( Textquelle: Wikipedia)

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen