Archiveeinträge für Pflanzen-Gattungen: Miscanthus

Feinhalm Chinaschilf hellbraun Miscanthus sinensis

Beschreibung von Miscanthus

Miscanthus ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Poaceae Süßgräser, die je nach Quelle zwischen 14 und 20 Arten umfasst. Die Gattung gedeiht vorwiegend in feuchten Wiesen und Sümpfen von Afrika bis Ostasien, insbesondere findet sich eine Reihe von Arten in China und japanisch Während das M.sinensis vor allem als Zierpflanze genutzt wird, ist das Riesenchinaschilf M.×ogiformis eine bedeutende Energiepflanze.

Beschreibung
Bei den Arten der Gattung handelt es sich um ausdauernde, laubwerfende oder immergrüne, büschelige oder rhizombildende Gräser. Die schilfartigen Sprosse tragen lineale oder schmal lanzettliche, gefaltete, überhängende Blätter, die von hell- oder mittelgrüner oder blau bis purpurgrüner Farbe sein können.
Die Gattung Miscanthus kann leicht anhand ihres Blütenstandes erkannt werden. Die Blütenstände bestehen aus dichten, endständig angeordneten, überhängenden Rispen, die sich aus den paarig angelegten und basal lang seidig behaarten Ährchen bilden. Die Blütenstände erscheinen im Spätsommer und Herbst und tragen nach langen, heißen Sommern vermehrt Blüten …

( Textquelle: Wikipedia)

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen