Lamprocapnos Pflanzen-Gattungen Gallerien Bilder

Tränendes Herz Blüte pink Lamprocapnos spectabilis

Tränendes Herz Blüte pink weiß Lamprocapnos spectabilis

Tränendes Herz Blüte pink Lamprocapnos spectabilis

Beschreibung von Lamprocapnos

Das Tränende Herz Lamprocapnos spectabilis, auch Zweifarbige Herzblume, Herzerlstock, Flammendes Herz oder Marienherz genannt, ist die einzige Art der Gattung Lamprocapnos Endl. der Familie der Mohngewächse Papaveraceae und beliebte Zierpflanze.

Merkmale
Das Tränende Herz ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 50 bis 90 Zentimeter erreicht. Es bildet eine Pleiokorm-Rübe aus. Die Blätter sind 20 bis 40 Zentimeter lang und zwischen 14 und 20 Zentimeter breit. Sie sind 2- bis 3-fach gefiedert. Die Endabschnitte sind gelappt bis fiederschnittig und 2 bis 3 Zentimeter lang.

Die Blüten sind am Grund herzförmig und messen 20 bis 27 × 18 bis 22 Millimeter. Je 8 bis 11, selten 3 bis 15 Blüten sind in einer einseitswendig überhängenden Traube angeordnet. Die äußeren Kronblätter sind meist rosa, seltener weiß gefärbt und ihre Spitzen sind abstehend bis zurückgebogen.

Die Blütezeit reicht von Mai bis Juni, selten beginnt sie bereits im April.

Vorkommen
Das Tränende Herz kommt in Korea sowie im Norden und Westen der Volksrepublik China in lichten, feuchten Berglaubwäldern in Höhenlagen von 30 bis 2400 Meter vor.

Obwohl die Art eine sehr häufige Gartenpflanze ist, verwildert sie nur selten. Es gibt nur wenige stabile neophytische Vorkommen.

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild