Kirengeshoma Pflanzen-Gattungen Gallerien Bilder

Japanische Wachsglocke Blüte gelb Kirengeshoma palmata

Japanische Wachsglocke Blüte gelb Kirengeshoma palmata

Beschreibung von Kirengeshoma

Kirengeshoma ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Hortensiengewächse Hydrangeaceae. Die Gattung umfasst zwei Arten, die in Ostasien heimisch sind.

Beschreibung
Die Arten der Gattung sind ausdauernde, krautige Pflanzen, die aus einem Rhizom wachsen. Die gestielten, gegenständigen Blätter sind handförmig gelappt und am Rand gezähnt.
Die Blütenstände sind zymöse Rispen. Unfruchtbare Blüten fehlen. Die fünf Kelchblätter liegen klappig übereinander, die Kelchröhre ragt weit heraus. Die fünf dachziegelartig angeordneten Kronblätter sind spatelförmig und cremeweiß bis gelb.
Die Staubfäden der rund 15 Staubblätter sind ahlenförmig, die Stylodien unverwachsen. Der mittelständige Fruchtknoten ist drei- bis vierfächrig, die Samenanlagen hängen. Die Frucht ist eine Kapsel, die sich am Kronblattansatz scheidewandspaltig und fachspaltig öffnet, um die zahlreichen, 4 bis 10 Millimeter langen, seitlich abgeflachten und geflügelten Samen freizugeben.
Die Chromosomenzahlen betragen 2n=52 bzw. 54.

Verbreitung
Die Arten der Gattung sind in Ostasien Japan, Korea, China beheimatet und finden sich dort in Bergwäldern …

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild