Flockenblumen Pflanzen-Gattungen Gallerien Bilder

Federige Flockenblume Blüte lila Centaurea nervosa

Wiesen-Flockenblume Blüte pink Centaurea jacea

Wiesen-Flockenblume Blüte purpurrot Centaurea jacea

Flockenblume Blute pink Centaurea

Rispen-Flockenblume Blüte pink Centaurea stoebe

Skabiosen-Flockenblume Blüte pink Centaurea-scabiosa

Kornblume Blüte blau Centaurea cyanus

Skabiosen-Flockenblume Blüte lila Centaurea scabiosa

Berg-Flockenblume Blüte blau Centaurea montana

Wiesen Flockenblume Knospe braun glänzend Centaurea jacea

Beschreibung von Flockenblumen

Die Flockenblumen Centaurea bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Carduoideae innerhalb der Familie der Korbblütler Asteraceae .Der botanische Name geht auf den Zentauren Centaurea Chiron zurück, der mit der Kornblumeart Centaurea-cyanus eine Wunde am Fuße des Helden Achilles geheilt haben soll. Die Gattung umfasst etwa 500 Arten, und ist hauptsächlich in Europa, dem Mittelmeerraum und in Vorderasien verbreitet. Nur wenige Arten stammen ursprünglich aus Amerika.

Beschreibung
Centaurea-Arten sind ein-, zwei- oder meist mehrjährige krautige Pflanzen, die je nach Art Wuchshöhen von 20 bis 300 cm erreichen. Die wechselständigen Laubblätter sind manchmal ungeteilt, häufig jedoch fiederteilig.

In köpfchenförmigen Blütenständen sitzen zehn bis viele Blüten.Die dachziegelartig angeordneten Hüllblättchen haben oft einen häutigen Rand, mit artspezifischen abgesetzten Anhängseln. Die Spreublätter sind borstig zerschlitzt. Bei den Carduoideae sind, im Gegensatz zu den anderen Unterfamilien, nur Röhrenblüten vorhanden. Bei vielen Arten sind die randlichen Röhrenblüten leicht zygomorph und vergrößert und steril. Als Früchte werden Achänen gebildet, bei denen der Pappus kurzborstig ist oder fehlt.

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild