Pflanzen-Gattungen Gallerien Bilder: Flammenblumen

Polster-Flammenblume Blüte hellblau Phlox subulata

Hoher Stauden-Phlox Blüte pink Phlox paniculata

Hoher Stauden-Phlox lila Blüte Phlox paniculata

Beschreibung von Flammenblumen

Die Flammenblumen, bekannter unter ihrem botanischen Namen Phlox, sind eine Gattung aus der Familie der Sperrkrautgewächse Polemoniaceae. Die Gattung enthält sowohl perennierende mehrjährige als auch einjährige krautige Pflanzen. Von den 27 nordamerikanischen Phlox-Arten kamen im 18. Jahrhundert etliche nach Europa, von denen inzwischen – nach einer regen Züchtungstätigkeit – viele wegen ihrer schönen, vorherrschend roten, aber auch rosa oder weißen, orangen, violetten und blauen, meist in Doldentrauben stehenden Blüten einige sogar mit kontrastierender Mitte als Zierpflanzen kultiviert werden. Inzwischen gibt es weit über tausend Sorten.
Phlox wurde zur Staude des Jahres 2006 gekürt.
Phlox φλόξ ist ein altgriechisches Wort für „Flamme“. Wegen der leuchtend roten Blütenbüschel ihrer Wildart erhielt die Pflanze auch ihren deutschen Namen Flammenblume der sich aber nicht durchsetzte; man spricht doch meist vom Phlox …

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen