Fingerkräuter Pflanzen-Gattungen Gallerien Bilder

Felsen-Fingerkraut Blüte weiß Potentilla rupestris

Frühlings-Fingerkraut Blüte gelb Potentilla tabernaemontani

Fingerkraut Hybride Blüte knallrot Potentilla x hybrida

Blutwurz Fingerkraut Blüte gelb Potentilla erecta

Blaschkenische Potentilla Blüte weiß Potentilla blaschkeana

Indische Scheinerdbeere Potentilla indica

Nepal Fingerkraut Blüte pink Potentilla nepalensis

Blutrotes Fingerkraut Blüte rot Potentilla atrosanguinea

Frühlings Fingerkraut Blüte gelb Potentilla tabernaemontani

Keilblättriges Fingerkraut Blüte gelb Potentilla ambigua

Beschreibung von Fingerkräuter

Die Pflanzengattung der Fingerkräuter Potentilla gehört zur Familie der Rosengewächse Rosaceae und umfasst etwa 300 bis 500 Arten.

Beschreibung

Bei den Potentilla-Arten handelt es sich meist um ausdauernde krautige Pflanzen, selten sind es ein-, zweijährige Pflanzen oder Sträucher. Die Stängel sind aufrecht oder kriechend. Die zusammengesetzten Laubblätter sind gefingert oder gefiedert, die Nebenblätter mehr oder weniger stark mit den Blattstielen verwachsen.

Die Blüten stehen einzeln oder in zymösen Blütenständen zusammen. Die zwittrigen, radiärsymmetrischen Blüten sind meist fünfzählig bei der Blutwurz meist vierzählig. Die fünf Kelchblätter alternieren mit den fünf Nebenkelchblättern. Die fünf freien Kronblätter sind meist gelb, selten weiß oder violett. Es sind meist viele etwa 20 Staubblätter vorhanden. Die meist vielen Fruchtblätter sind frei.

Sonstiges

Einige Fingerkraut-Arten und -Sorten sind auch beliebte Zierpflanzen für Gärten und Parks. Fingerkräuter wurden früher zur Bekämpfung der Ruhr angewandt, daher der alte Name „Ruhrkraut“.

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild