Archiveeinträge für Pflanzen-Gattungen: Exochorda

Trauben-Prunkspiere Blüte weiß Exochorda racemosa

Trauben-Prunkspiere Samenkapsel braun Exochorda racemosa

Beschreibung von Exochorda

Die Exochorda sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Rosengewächse Rosaceae .

Beschreibung
Exochorda sind unbestachelte, laubabwerfende Sträucher. Ihre Blätter stehen wechselständig, sind einfach, ganzrandig oder am Rand gezähnt, Nebenblätter sind vorhanden.

Der Blütenstand ist eine endständige Traube, die großen Blüten sind fünf-, selten vierzählig. Der Blütenbecher ist glocken- bis umgekehrt zapfenförmig, ein Außenkelch fehlt. Die Kelchblätter liegen dachziegelartig übereinander, die Kronblätter sind weiß.

Die fünfzehn bis dreißig Staubblätter stehen in Gruppen von drei bis fünf vor den Kronblättern und sind durch größere Zwischenräume separiert. Der deutlich ausgebildete Diskus ist kranzförmig. Die fünf Fruchtblätter sind mit dem Blütenbecher unverwachsen, aber seitlich miteinander. Die Narben sind verbreitert. Es finden sich zwei parallel zueinander verlaufende, von der Spitze herabhängende Samenanlagen.

Die Frucht ist eine Sammelbalgfrucht aus fünf Einzelbälgen mit holzigem Perikarp und ein oder zwei Samen je Balg. Die Chromosomenzahl beträgt 2n=16.

Verbreitung
Exochorda findet sich in Asien von Sibirien über China und Korea bis Japan.

( Textquelle: Wikipedia)

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen