Efeu Pflanzen-Gattungen Gallerien Bilder

Gemeiner Efeu Frucht schwarz blau Hedera helix

Efeu Blatt grün Hedera helix

Gemeiner Efeu Früchte blau rot Hedera helix

Gemeiner Efeu Blatt grün schmal Hedera helix

Beschreibung von Efeu

Efeu Hedera ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Araliengewächse Araliaceae. Die in Mitteleuropa mit Abstand bekannteste Art ist der Gewöhnliche-Efeu H.helix .

Beschreibung
Die Efeu-Arten sind immergrüne Kletterpflanzen oder Bodendecker. Die wechselständigen und gestielten Laubblätter weisen ganz unterschiedlich geformte Blattspreiten auf.Nebenblätter sind vorhanden oder fehlen.
Die traubigen Blütenstände sind aus doldigen Teilblütenständen zusammengesetzt. Die radiärsymmetrischen Blüten sind fünfzählig. Es ist ein Diskus vorhanden. Es ist nur ein Kreis mit fünf fertilen Staubblättern vorhanden. Die fünf Fruchtblätter sind zu einem unterständigen Fruchtknoten verwachsen. Es werden kugelige Früchte gebildet. Die Samen sind eiförmig.
Besonders auffällig bei allen Efeu-Arten ist die Heterophyllie: Form und Größe der Laubblätter und auch der Habitus sind bei Jugend- und Altersformen verschieden. Die unterschiedlichen Blatt- und Wuchsformen bleiben bei vegetativer Vermehrung über Stecklinge erhalten. Dadurch entstanden besonders bei H.helix etwa 400 Sorten, die sich besonders in Blattfarben und -formen unterscheiden.
Alle Pflanzenteile sind aufgrund ihres Saponingehalts v. a. Hederin giftig. Die Aufnahme großer Mengen führt bei Kindern zu Brechdurchfällen und Krämpfen. Vergiftungen mit Todesfolge sind bekannt. Die Aufnahme der dafür erforderlichen Pflanzenmenge erfolgt aufgrund des bitteren Geschmacks der zudem harten Früchte jedoch nur sehr selten.

Vorkommen
Die Hedera-Arten sind ursprünglich von den makaronesischen Inseln über Europa und den Mittelmeerraum bis in das gemäßigte Asien verbreitet. Einbürgerungen gibt es in Neuseeland und auf den Juan-Fernández-Inseln.

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild