Archiveeinträge für Pflanzen-Gattungen: Callistephus

Rauhblatt-Aster Blüte weiß Aster-novae angliae

Aster Blüte rose Aster

Tataren-Aster Blüte hell pink Aster tataricus

Aster Blüte blau Aster

Aster Blüte gelb lila Aster novi belgii

Aster Blüte pink Aster

Alpen Aster Blüte helllila - Aster alpinus

Rauhblatt Aster Blüte lila - Aster novä angliea

Aster Blüte hellblau - Aster foliaceus

Grosse Sterndolde Blüte weiß - Astrantia major

Beschreibung von Callistephus

Die Sommeraster Callistephus chinensis oder Gartenaster ist die einzige Pflanzenart der Gattung Callistephus in der Familie der Korbblütler Asteraceae .

Merkmale
Die Sommeraster ist eine einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 90 Zentimeter erreicht. Der Stängel ist aufrecht, verzweigt und rau behaart. Die Laubblätter sind eiförmig-rhombisch und grob gesägt, die unteren sind gestielt, die oberen lanzettlich bis linealisch und sitzend.

Die körbchenförmigen Blütenstände befinden sich einzeln am Ende der Stängel. In den Blütenkörbchen befinden sich Zungen- Strahlenblüten und Röhrenblüten Scheibenblüten .

Die Blütezeit reicht von August bis Oktober.

Vorkommen
Die Sommeraster kommt in Fernost, Korea und Nordost-China an den Rändern von Laubwäldern vor.

Nutzung
Die Sommeraster wird verbreitet als Zierpflanze für Sommerrabatten, Beeteinfassungen und Bauerngärten sowie als Schnittblume genutzt. Sie ist seit spätestens 1728 in Kultur. Es gibt zahlreiche Sorten in ungefähr 9 Sortengruppen.

( Textquelle: Wikipedia)

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen