Archiveeinträge für Pflanzen-Gattungen: Argyranthemum

Kanaren-Margerite Staude Argyranthemum adauctum

Beschreibung von Argyranthemum

Argyranthemum ist eine Gattung der Korbblütler Asteraceae. Zu ihr zählen 22 halbstrauchige Arten, darunter eine Strauchmargeritenart.

Beschreibung

Argyranthemum-Arten sind immergrüne Halbsträucher, die aufrecht und buschig wachsen und selten über ein Meter hoch werden. Die Laubblätter sind tiefgelappt oder geteilt, hell- bis blaugrün. Die körbchenförmigen Blütenstände besitzen Durchmesser von 2,5 bis 8 Zentimeter und enthalten weiße bis rosafarbene oder gelbe Zungenblüten.

Vorkommen

Die Arten sind ursprünglich auf den Kanarischen Inseln und auf Madeira beheimatet. Weltweit sind sie inzwischen an vielen Küstengebieten eingebürgert. Sie wachsen in leichten, durchlässigen Böden bevorzugt in voller Sonne. Viele Arten und Sorten sind „recht frostempfindlich“. In kühlen Gebieten blühen die Sorten vom Frühjahr bis zum Herbst, in warmen Gebieten im Winter und Frühjahr.

( Textquelle: Wikipedia)

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen