Archiveeinträge für Pflanzen-Gattungen: Adonisröschen

Frühlings-Adonisröschen Adonis vernalis

Amur-Adonisröschen Blüte gelb Adonis amurensis

Adonisröschen Adonis vernalis

Frühlings-Adonisröschen Blüte gelb Adonis vernalis

Herbst-Adonisröschen Blüte rot Adonis annua

Beschreibung von Adonisröschen

Die Adonisröschen Adonis sind eine Pflanzengattung in der Familie der Hahnenfußgewächse Ranunculaceae. Die etwa 30 bis 35 Arten sind in Europa und den kühleren Regionen Asiens beheimatet.

Beschreibung

Erscheinungsbild und Blätter

Adonisröschen-Arten wachsen als einjährige oder ausdauernde krautige Pflanzen. Bei den ausdauernden Arten werden Rhizome als Überdauerungsorgane gebildet. Die aufrechten, manchmal verzweigten Stängel können behaart oder unbehaart sein.

Die wechselständig am Stängel angeordneten Laubblätter sind gestielt. Die Blattspreite kann handförmig oder ein- bis dreifach fiederteilig sein, mit fadenförmigen Fiederblättchen. Die Blattränder sind meist glatt, selten gezähnt.

Blütenstände und Blüten

Die gestielten Blüten stehen meist einzeln und endständig ohne Hochblätter an den Stängelverzweigungen; selten stehen sie in einem wenigblütigen, endständigen Blütenstand zusammen. Die zwittrigen Blüten sind radiärsymmetrisch. Die fünf bis acht freien Kelchblätter

( Textquelle: Wikipedia)

Mehr Pflanzengattung auf Pflanzen-Bild