Weiderichgewächse Pflanzen-Familien Gallerien Bilder

Blut-Weiderich Blatt Stängel Blüte pink Lythrum salicaria

Granatapfel - Punica granatum

Blut-Weiderich Blüte rot Lythrum salicaria

Zwerg Granatapfelbaum Frucht rot Blüte orange Punica granatum

Blutweiderich Lythrum salicaria

Beschreibung von Weiderichgewächse

Die Weiderichgewächse Lythraceae, auch Blutweiderichgewächse, bilden eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Myrtenartigen Myrtales. Die Blutweideriche zusammen mit dem Sumpfquendel und der Wassernuss sind die einzigen in Mitteleuropa vorkommenden Arten dieser Pflanzenfamilie. Die ältesten Fossilfunde, die der Familie Lythraceae zugeordnet werden, sind Samen aus der Kreide Mexikos und aus dem Paläozän Südenglands, außerdem wurden fossile Früchte, Blätter und Pollen gefunden.

Beschreibung und Ökologie

Erscheinungsbild und Blätter

In den gemäßigten Gebieten handelt es sich um einjährige bis ausdauernde krautige Pflanzen; das sind die meisten Arten. Seltener, dies ist nur in den Tropen der Fall, gibt es verholzende Taxa, die als Sträucher und Bäume wachsen. Die jungen Zweige sind oft vierkantig.

Die Laubblätter sind meistens gegenständig, seltener sind sie wechselständig und spiralig oder wirtelig angeordnet. Die einfachen Blattspreiten sind fiedernervig und besitzen meist einen ganzen Rand. Nebenblätter…

Mehr Pflanzenfamilie auf Pflanzen-Bild