Seifenbaumgewächse Pflanzen-Familien Gallerien Bilder

Spitzahorn Blüte gelb Acer platanoides

Gewöhnliche Rosskastanie Blüte weiß Aesculus hippocastanum

Eschenahorn Blüte rot Acer negundo

Cissusblättriger Ahorn Blüte grünlich Acer cissifolium

Gewöhnliche Rosskastanie Aesculus hippocastanum

Japanischer Ahorn Knospe Blatt rot grün Acer japonicum

Japanischer Ahorn Baum Blatt rot Acer japonicum

Japanischer-Ahorn Rinde braun Blatt grün Acer palmatum

Rot-Ahorn Blatt Frucht grün Acer rubrum

Cissusblättriger Ahorn Blatt grün Acer cissifolium

Beschreibung von Seifenbaumgewächse

Die Seifenbaumgewächse Sapindaceae bilden eine Pflanzenfamilie, die zur Ordnung der Seifenbaumartigen Sapindales gehört. Die meisten der etwa 142 Gattungen mit etwa 1900 Arten kommen in tropischen Gebieten vor, nur wenige Gattungen sind nur in den Gemäßigten Zonen verbreitet.

Beschreibung

Da die Familie im heutigen Umfang aus mehreren Familien nach molekularphylogenetischen Gründen zusammengefügt wurde, sind nur sehr wenige Merkmale gemeinsam.

Es sind meist verholzende Pflanzen: Bäume, Sträucher oder Lianen; selten sind es auch krautige Pflanzen. Sie sind immergrün oder laubabwerfend. Die Laubblätter sind wechselständig und spiralig oder gegenständig an den Zweigen angeordnet. Die meist funktional eingeschlechtigen Blüten sind vier- oder fünfzählig. Meist drei zwei bis sechs Fruchtblätter sind zu einem Fruchtknoten verwachsen. Es werden sehr unterschiedliche Früchte gebildet. Die Samen besitzen oft einen Arillus, der giftig sein kann so lang sie unreif sind.

Verbreitung

Die Seifenbaumgewächse sind vor allem in den Tropen sehr reich entwickelt. Sie besiedeln…

Mehr Pflanzenfamilie auf Pflanzen-Bild