Ranunculaceae Pflanzen-Familien Gallerien Bilder

Gemeine Küchenschelle Samen Pulsatilla vulgaris

Frühlings-Adonisröschen Adonis vernalis

Tibetanische Klematis Clematis tibetana

Purpur-Nieswurz Blatt grün Helleborus purpurascens

Scharbockskraut Blüte gelb Ficaria verna

Große Kuhschelle Blüte lila gelb Pulsatilla vulgaris

Kanaren-Hahnenfuß Blüte gelb Ranunculus cortusifolius

Japanischer Eisenhut Blüte blau Aconitum japonicum

Schneerose Blüte weiß Helleborus niger

Hondo Trollblume Blüte gelb Trollius hondoensis

Beschreibung von Ranunculaceae

Die Hahnenfußgewächse Ranunculaceae sind eine Familie in der Ordnung der Hahnenfußartigen Ranunculales innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen Magnoliopsida. Diese Familie umfasst etwa 62 Gattungen mit etwa 2525 Arten und ist weltweit vertreten, hauptsächlich in den gemäßigten Zonen der nördlichen Erdhalbkugel.

Alle Hahnenfußgewächse enthalten Protoanemonin und sind daher für Tiere giftig.

Beschreibung

Die Vertreter der Familie der Hahnenfußgewächse weisen innerhalb der Bedecktsamer sehr ursprüngliche Merkmale auf.

Habitus und Blätter

Meistens handelt es sich um krautige Pflanzen, sehr häufig sind es ausdauernde Pflanzen, seltener einjährige; außerdem gibt es verholzende Pflanzen: Halbsträucher, Sträucher Xanthorhiza und Lianen Clematis. Bei manchen Arten werden Rhizome Beispiel Coptis als Überdauerungsorgane gebildet. Oft sind die wechselständigen Laubblätter geteilt beziehungsweise gegliedert. Es sind meist keine Nebenblätter vorhanden.

Gelegentlich ist nur ein Keimblatt, aber meist zwei Keimblätter Kotyledonen…

Mehr Pflanzenfamilie auf Pflanzen-Bild