Polygalaceae Pflanzen-Familien Gallerien Bilder

Kreuzblume Blüte pink Polygala myrtifolia

Kreuzblume Blüte pink Polygala myrtifolia

Beschreibung von Polygalaceae

Die Kreuzblumengewächse Polygalaceae sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Schmetterlingsblütenartigen Fabales. Die etwa 21 Gattungen mit etwa 1000 Arten sind fast weltweit verbreitet.

Beschreibung

Die Familie enthält krautige Pflanzen und verholzende Pflanzen: Bäume, Sträucher, seltener Lianen. Einige Arten sind Wurzelparasiten. Die wechsel- oder gegenständigen Laubblätter sind krautig bis ledrig. Nebenblätter können vorhanden sein oder fehlen.

Die Blüten stehen in sehr unterschiedlich aufgebauten Blütenständen zusammen. Die zwittrigen, vier- oder fünfzähligen Blüten sind kleine bis mittelgroße, zygomorphe „Schmetterlingsblüten“; sie sind ganz anders aufgebaut als die der Fabaceae. Sie haben je vier oder fünf verwachsene Kelchblätter und verwachsene Kronblätter. Sie haben meistens acht, oder selten zehn, Staubblätter. Meistens zwei selten bis zu acht Fruchtblätter sind zu einem oberständigen Fruchtknoten verwachsen. Sie bilden Kapselfrüchte, seltener Steinfrüchte oder Nüsse. Die Samen enthalten Öl.

Systematik und Verbreitung

Mehr Pflanzenfamilie auf Pflanzen-Bild