Liliengewächse Pflanzen-Familien Gallerien Bilder

Ostamerikanischer Hundszahn Erythronium americanum

Felsen-Tulpe Blüte weiß gelb Tulipa saxatilis

Gelber-Affodill Asphodeline lutea

Wilde Tulpe Blüte gelb Tulipa sylvestris

Kaiserkrone Blüte gelb Fritillaria imperialis

Borstige Krötenlilie Blüte lila Tricytis hirta

Japanische Krötenlilie Blüte lila Tricyrtis hirta

Tulpe Blüte dunkelrot Tulipa

Deutsche Schwertlilie Blüte weiß violett Iris germanica

Inkalilie Blüte rot orange Alstroemeria aurantiaca

Beschreibung von Liliengewächse

Die Liliengewächse Liliaceae sind eine Pflanzenfamilie der Monokotyledonen Einkeimblättrigen Pflanzen. Die etwa 16 Gattungen mit etwa 630 Arten sind in den gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel verbreitet, besonders in Ostasien und Nordamerika.

Beschreibung

Liliengewächse sind fast immer ausdauernde krautige Pflanzen. Das Überdauerungsorgan ist immer eine Zwiebel. Die Laubblätter sind einfach, parallelnervig und glattrandig.

Die Blüten stehen einzeln oder in Blütenständen zusammen. Die zwittrigen Blüten sind dreizählig wie bei fast allen Einkeimblättrigen Pflanzen. Die sechs gleichgestalteten Blütenhüllblätter Tepalen sind meist frei und nur selten verwachsen. Es sind je Blüte sechs Staubblätter und drei Fruchtblätter vorhanden. Die Früchte sind entweder dreikammerige Kapseln oder Beeren.

Systematik

Früher wurden bis zu 3.500 Arten zu den Liliengewächsen gezählt. Viele dieser Arten gehören heute zu den Familien Agavengewächse Agavaceae, Lauchgewächse Alliaceae, Spargelgewächse Asparagaceae, Affodillgewächse Asphodelaceae, Zeitlosengewächse…

Mehr Pflanzenfamilie auf Pflanzen-Bild